Gästeinformation

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0043 3353 7015

Jetzt anrufen
info@tatz.at

Joseph Haydn-Platz 3, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Öffnungszeiten

1.April bis 31. Oktober

Montag bis Freitag
9.00 - 17.00 Uhr
Samstag
9.30 - 11.30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

1. November - 31. März

Montag bis Freitag
9.00 - 16.00 Uhr
Samstag
9.30 - 11.30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Bad Tatzmannsdorf

PannoniArte Klassikfestival - Aleksey Igudesman

Bad Tatzmannsdorf, Kurplatz 2

Merken

So

Veranstaltungszeitraum

19:30 Uhr

Wiederholend

Veranstaltungsort

Kultursaal am Kurpark

Kurplatz 2

7431 Bad Tatzmannsdorf

info@bad.tatzmannsdorf.athttps://bad.tatzmannsdorf.at/

Informationen zur Veranstaltung

PannoniArte Klassikfestival 16. - 19. Juni

Tag 4: Aleksey Igudesman & Lucy Landymore

Aleksey Igudesman wurde in Leningrad geboren. Er hat nie einen Wettbewerb gewonnen, hauptsächlich deshalb, weil er bei keinem angetreten ist. Während seines Studiums an der renommierten Yehudi-Menuhin-Schule las er die gesamten Bühnenwerke von George Bernhard Shaw, Oscar Wilde und Anton Tsche-chow, was sein Geigenspiel nicht verbesserte, ihm aber das Gefühl gab, anderen intellektuell weniger gebildeten aber mehr übenden Kollegen überlegen zu sein. Nach dem Studium bei Professor Boris Kuschniram Konservatorium in Wien und dem Zureden vieler Personen mit Sorgen um seine Zukunft begann er eine erfolgreiche Karriere mit seinem Trio «Triology», nahm mehrere CDs auf, arbeitete öfters in Hollywood mit dem Oscar-Preisträger Hans Zimmer an diversen Filmen und spielte mit Künstlern wie Bobby McFerrin, Julian Rachlin, Janine Jansen, Sir Roger Moore, John Malkovich sowie anderen wenigerberühmten, aber genauso talentierten Menschen zusammen. In der Yehudi-Menuhin-Schule traf er seinen IGUDESMAN & JOO-Partner Hyung-ki Joo. Nach einigen anfänglichen Differenzen, bei denen mehrere Personen die beiden davon abhalten mussten, sich gegenseitig mit Stühlen und Notenpulten die Köpfe einzuschlagen, bot Joo ihm eine Portion Fish and Chips an, die er nicht abschlagen konnte. Dies wiederum führte zu einer jahrelangen Zusammenarbeit. Aleksey Igudesman spielt mit einem Bogen von dem in Boston lebenden Bogenmacher Benoit Roland auf einer Santo Serafin-Violine aus dem Jahre 1717, freundlich zur Verfügung gestellt durch Erste Bank, Österreich.

Lucy Landymore zählt international zu den talentiertesten und vielseitigsten Perkussionskünstlerinnen ihrer Generation und erlangte als Schlagzeugerin von Hans Zimmer, dem Filmkomponisten Hollywoods, mit dessen Projekt „The World of Zimmer“ sie tourt, große Bekanntheit. Bereits im Alter von zwei Jahren fing Landymore an, die Big-Band-Auftritte ihres Vaters zu verfolgen und gewann mit 17 Jahren die Percussion-Kategorie der „2010 BBCYoung Musicians of the Year“. 2018 fand die Premiere ihrer außergewöhnlichen Ensemblemusik „Fußballim Konzert“ in der Tonhalle Maag in Zürich statt, wo die Schlagzeugerin mit einem siebenköpfigen Ensemble Livemusik synchron zum Livestream eines WM-Achtelfinales spielte.

Tickets ab € 35,- online HIER kaufen oder im Büro von Bad Tatzmannsdorf Tourismus erhältlich



Mehr anzeigen

Weitere Informationen

Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Anreise zum PannoniArte Klassikfestival - Aleksey Igudesman

So finden Sie uns.

PannoniArte Klassikfestival - Aleksey Igudesman

Kurplatz 2

7431 Bad Tatzmannsdorf

Gps 47.3362706 / 16.2313121

Verkehrsmittel

Anreise von ...

Weitere Veranstaltungen

Eventübersicht anzeigen