Gästeinformation

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0043 3353 7015

Jetzt anrufen
info@tatz.at

Joseph Haydn-Platz 3, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Öffnungszeiten

1.April bis 31. Oktober

Montag bis Freitag
9.00 - 17.00 Uhr
Samstag
9.30 - 11.30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

1. November - 31. März

Montag bis Freitag
9.00 - 16.00 Uhr
Samstag
9.30 - 11.30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Bad Tatzmannsdorf

PannoniArte Klassikfestival - Junge Talente

Bad Tatzmannsdorf, Kurplatz 2

Merken

Sa

Veranstaltungszeitraum

19:30 Uhr

Wiederholend

Veranstaltungsort

Kultursaal am Kurpark

Kurplatz 2

7431 Bad Tatzmannsdorf

info@bad.tatzmannsdorf.athttps://bad.tatzmannsdorf.at/

Informationen zur Veranstaltung

PannoniArte Klassikfestival 16. - 19. Juni

Tag 3: Junge Talente - Petar Pejcic und Emil & Max Weller

Petar Pejcic wurde 2002 in eine musikalische Familie hineingeboren und erhielt seinen ersten Cellounterricht mit vier Jahren. Nach den musikalischen Anfängen in Belgrad zog er 2017 nach Deutschland, um seine Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig bei Prof. Peter Bruns fortzusetzen. Mit neun Jahren spielte Petar sein erstes Konzert in Belgrad, wonach er mehrere Konzerte und Aufführungen in Serbien, Slowenien, der USA, Russland, Schweiz, Frankreich, Deutschland usw. gegeben hat. Als Solist trat er bereits mit Orchestern wie dem Konzerthausorchester Berlin, die Grazer Philharmoniker, Serbischer Rundfunk Sinfonieorchester, Belgrad Kammerorchester Ljubica Marić, und vielen anderen auf. Seit 2020 nahm er die Rolle des Botschafters der Pablo Casals Stiftung an. 2021 erhielt er das Günter Henle-Stipendium der Peter Klöckner-Stiftung in der Deutschen Stiftung Musikleben. Petar wird von der Deutschen Stiftung Musikleben seit 2019 gefördert.

Max (*21.5. 2004) und Emil (*8.6. 2007) werden als Kinder einer Ungarin und eines Deutschen in Graz geboren. Beide wachsen zweisprachig auf, in der dritten Sprache, der Klaviermusik, werden sie etwa seit dem vierten Lebensjahr von den Eltern, die beide Pianisten sind (Mutter: Klassik, Vater: Jazz), unterrichtet. Mit fünf Jahren werden beide in die Begabtenklasse der Musikuniversität Graz aufgenommen, seit September 2013 ist ihre gemeinsame Lehrerin Prof. Zuzana Niederdorfer. Das Klavier ist für beide neben der Schule natürlich der Mittelpunkt ihres Lebens. Max maturiert dieses Jahr am akademischen Gymnasium in Graz, Emil hat noch drei Jahre Zeit. Beide sind mehrfache Preisträger von nationalen und internationalen Wettbewerben.


Tickets ab € 20,- online HIER kaufen oder im Büro von Bad Tatzmannsdorf Tourismus erhältlich.



Mehr anzeigen

Weitere Informationen

Weitere Termine der Veranstaltung

Wiederholendes EventAlle Termine anzeigen

Anreise zum PannoniArte Klassikfestival - Junge Talente

So finden Sie uns.

PannoniArte Klassikfestival - Junge Talente

Kurplatz 2

7431 Bad Tatzmannsdorf

Gps 47.3362706 / 16.2313121

Verkehrsmittel

Anreise von ...

Weitere Veranstaltungen

Eventübersicht anzeigen