Gästeinformation

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0043 3353 7015

Jetzt anrufen
info@tatz.at

Joseph Haydn-Platz 3, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Öffnungszeiten

1.April bis 31. Oktober

Montag bis Freitag
9.00 - 17.00 Uhr
Samstag
9.30 - 11.30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

1. November - 31. März

Montag bis Freitag
9.00 - 16.00 Uhr
Samstag
9.30 - 11.30 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Bad Tatzmannsdorf

Edelbrände Freismuth

Kukmirn, Zellenbergstraße 1

Merken

Nicht wann oder warum ... einfach genießen! Besuchen Sie uns und verkosten Sie unsere Produkte im Apfeldorf Kukmirn!

  • Frischobst (je nach Saison)
  • Edelbrände (Schnäpse)
  • Liköre

Marillen haben bei uns Tradition. Sie wurden bereits vor mehreren Generationen gezüchtet und größtenteils zu Schnaps gebrannt. Früher waren es sehr große Hohlkronenbäume mit bis zu 8 m Höhe und einem Abstand von 4 m x 8 m, so wird heute eine Spindelvariante mit max. 3,5 m Höhe und einem Abstand von 2 m x 4 m gewählt.

Die Bäume wurden von meinem Vater noch selbst veredelt. Seit dem Jahr 1998 werden nur virusfreie Baumschulbäume ausgepflanzt. Bis zum Jahr 2000 waren die 'Ungarische Beste' und 'Klosterneuburger' Marillen unsere Hauptsorten. Im selben Jahr wurde damit begonnen, die Anlagen auf modernere, lagerfähige Marillen wie Goldrich und Aurora umzustellen. 2005 kam eine neue Anlage mit den Sorten Pinkcot und Goldrich dazu. 2012 wurden die bestehenden Marillensorten um die Früh-Sorten Springbrush und Tsunami erweitert. Es wurden ebenfalls neue Pfirsichsorte gepflanzt.

Zusatzinformation

Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Anreise Edelbrände Freismuth

So finden Sie uns.

Edelbrände Freismuth

Zellenbergstraße 1

7543 Kukmirn

Gps 47.0779983881444 / 16.1937274134918

Verkehrsmittel

Anreise von ...

Weitere Informationen