Gästeinformation

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0043 3353 7015

Jetzt anrufen
info@tatz.at

Joseph Haydn-Platz 3, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Öffnungszeiten

1. April 2019 - 31. Oktober 2019

MO - FR
08.00 - 17.30 Uhr
SA
09.30 - 14.30 Uhr

Sonn- & Feiertags geschlossen

1. November 2019 - 31. März 2020

MO - FR
08.00 - 16.30 Uhr
SA
09.30 - 11.30 Uhr

Sonn- & Feiertags geschlossen

Bad Tatzmannsdorf

Naturlehrpfad Willersdorfer Schlucht - Aschauer Au

Merken

Kontakt

Sanfte Hügel, schattige Wälder und ein friedlich dahin plätschernder Bach: auf dem rund 2 km langen Naturlehrpfad Willersdorfer Schlucht – Aschauer Au kann man Lustwandeln und sich gleichzeitig mit der Tier- und Pflanzenwelt vertraut machen. Acht erlebnispädagogisch aufbereitete Stationen laden dazu ein, sich mit jeweils einem Lebensraumelement (Bach, Totholz, Feuchtwiese ...) auseinanderzusetzen.

Folgt man dem W52 weiter, gibt es einiges zu entdecken, darunter die sagenumwobene Burgruine „Schlosshansl“, die jedoch nur für abenteuerlustige Wanderer zu erreichen ist. Neben der Aussichtswarte in Aschau, die einen wunderbaren Ausblick bietet, gibt es in Schmiedrait, dem höchstgelegenen Ortsteil Oberschützens, noch den Dreiländerstein zu sehen.

Einstieg: Parken gegenüber der alten Turmschule in Willersdorf und der Beschilderung W52 folgen, Gesamtlänge von Willersdorf weg ca. 16 km.