Gästeinformation

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0043 3353 7015

Jetzt anrufen
info@tatz.at

Joseph Haydn-Platz 3, 7431 Bad Tatzmannsdorf

Öffnungszeiten

1. April - 31. Oktober

MO - FR
09.00 - 12.00 Uhr

Feiertags geschlossen

1. November - 31. März

MO - FR
09.00 - 12.00 Uhr

Feiertags geschlossen

Bad Tatzmannsdorf
Bitte Datum der Anreise wählen
Bitte Datum der Abreise wählen
2 Erwachsene

Zimmer 1

So belebend und prickelnd - Kohlensäurehaltiges Heilwasser

Kohlensäure senkt Bluthochdruck!

Urkundlich ermals 1621 erwähnt, zählt das aus der Tiefe sprudelnde kohlensäurehaltige Wasser zu den wertvollsten Bodenschätzen in Bad Tatzmannsdorf. Im REDUCE Kurmittelhaus medizinisch genutzt werden zwei Quellen - die Marienquelle und die Therme 72. Die Wetschquelle im Kurpark steht Ihnen als gesunder Durstlöscher zur Verfügung.

Erleben Sie das aufregende Prickeln von natürlicher Kohlensäure auf der Haut!

Erleben Sie das aufregende Prickeln und die Faszination von reinstem Mineralwasser auf der Haut. "Champagnerbad" nennen viele Gäste dieses Wohlgefühl.

Die während eines Kohlensäurebades durch die Haut in den Körper eindringende Kohlensäure, wirkt durchblutungsfördernd durch Erweiterung der Blutgefäße, erreicht die Lunge und wird wieder ausgeatmet. Herz-Kreislauf-Probleme werden ebenso positiv beeinflusst wie Störungen der Blutdruck-Regulierung.
Die Kohlensäurebäder werden im REDUCE Gesundheitsresort - Kurmittelhaus in eigens dafür entwickelten Edelstahlwannen verabreicht. Dabei wird das Heilwasser im ursprünglichen Zustand in die Wanne geleitet und erst in dieser auf 35 bis 38 Grad erwärmt. Ein Genuss – und noch dazu ein gesunder!

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...

loading...
loading...